Donnerstag, 12. Oktober 2017

Kochvorbereitung

Morgen gibt es Erbsensuppe!


Christian wird morgen die finnische Erbsensuppe kochen.
Zum Einweichen der Erbsen haben wir 4 Liter Wasser abgemessen.
Auf Finnisch heißt Erbse „Herne“ und Wasser „Vettä“.
Zwiebel heißt „Sipuli“ und Salz „Suolaa“.

Text + Bild | Veronika Pankratz, Linda Schetl, Seva Ali und Christian Schreger | 3097