Bei den Löwen
Am Mittwoch, dem 12. Juni 2002 sind wir mit der Klasse in den Safaripark bei Gänserndorf gefahren.
Uns begleitete eine Führerin namens Marina.
Sie erzählte uns viel über die Tiere.
Gleich am Anfang kamen wir bei den Löwen vorbei.
Die hatten gerade Futterzeit.
  Bericht: Patrick Steiger




Die Lamas
Unterwegs trafen wir einige Lamas. Sie sind auf der Straße gegangen und haben uns den Weg blockiert.
Bericht: Ramon Tomasek




Indischer Elefant
Wir sahen drei Elefanten, die sich nicht so gut miteinander vertragen. Einer wird manchmal aggressiv und man muss ihn dann einsperren.
Als wir vorbeifuhren haben sie sich gerade Sand auf den Rücken geworfen.
Bericht: Gitti Pretz




Die Savanne
Danach fuhren wir durch die "Savanne". Hier haben die Tiere sehr viel Platz zum Herumlaufen.
Bericht: Fabian Zimmermann




Die Strausse
Die Strauße legen Eier, die bis zu sechs Kilo schwer sind.
Das ist so viel wie 24 Hühnereier.
Der Strauß ist der größte Vogel der Erde und er kann sehr schnell laufen.
Strauße leben in Gruppen zusammen.
Bericht: Touseef Hussain




Ein Zebra
Zebras sahen wir auch.
Sie liefen herum.
Eines stand oben am Hügel und beobachtete die Umgebung.
Bericht: Fabian Zimmermann




Das Nashorn
Wir sahen ein Nashorn, es war ein Breitmaulnashorn.
Es kann bis zu 2,5 t wiegen.
Wenn es herumgegangen ist haben sich die anderen Tiere erschreckt.
Bericht: Dennis Palmetzhofer




Ein Pavian
Die Paviane hüpften um unseren Autobus herum.
Einer hatte ein Baby und traute sich nicht her.
Bericht: Silvia Djordjevic




Der Pavian am Dach
Da war gerade ein Pavian am Dach unseres Busses.
Die Affen kletterten wild darauf herum und fuhren ein Stück mit.
Bericht: Patrick Falb




Am Spielplatz
Dann war die Führung vorbei und wir gingen in den Abenteuerpark.
Nach der Jause waren wir am Spielplatz.
Bericht: Nick Van Rahden




Beim Trampolin
Eine Gruppe ging mit Christian zum Trampolin.
Bericht: Gitti Pretz




Beim Essen
Im Safari-Restaurant bekamen wir unser Mittagessen.
Es gab Putenschnitzel mit Pommes.
Als Nachspeise bekam jedes Kind ein Eis.
Bericht: Patrick Steiger




Der weiße Tiger
Nach dem Essen führte uns Marina zu den Tigern.

Bericht: Paul Monetti




Der weiße Tiger
Der weiße Tiger ist ein Bengalischer Tiger.
Er lag herum und schlief in der Sonne.
Bericht: Paul Monetti




Der sibirische Tiger
Der Sibirische Tiger lag in seinem Häuschen und brüllte komisch.
Wir wussten zuerst nicht, welches Tier dieses Geräusch machte.
Sibirische Tiger sind die größten Tiger der Welt.

Bericht: Maria Kecskes




Im Streichelzoo
Nach einem Besuch bei den Meerkatzen waren wir noch im Streichelzoo.
Wir durften die Ziegen füttern.
Bericht: Silvia Djordjevic




Auf der Heimfahrt
Um ca. 14 Uhr sind wir mit dem Bus wieder zur Schule zurückgefahren.
Allen hat dieser Ausflug sehr viel Spaß gemacht.
Bericht: Patrick Steiger




Schottisches Hochlandrind
Die Rinder kamen aus Schottland.
Eines stellte sich mitten vor den Bus und ist nicht und nicht weggegangen.
Bericht: Paul Monetti